Pflegefachkraft auf Minijob - Basis ambulant - Friedrichshain - Lichtenberg

Arbeitsbereich
Pflege
Arbeitszeit
Vollzeit, Teilzeit
Funktion
Pflegefachkraft
Stadtbezirk
Friedrichshain-Kreuzberg

Die Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH gehört in Berlin zu den größten Pflegeträgern. Mit mehr als 700 Mitarbeitenden und ca. 230 Ehrenamtlichen ist die gemeinnützige Gesellschaft Träger von ambulanten, teilstationären, stationären Einrichtungen sowie einem ambulanten Hospizdienst, Einrichtungen des betreuten Wohnens und Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz und gewährleistet mit hoher Qualität die Pflege, Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger Menschen.

Für unseren ambulanten Pflegedienst in Lichtenberg-Friedrichshain suchen wir ab sofort eine Pflegefachkraft auf Minijob-Basis.

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  • sämtliche Leistungen der Grund– und Behandlungspflege
  • Beratung von Klienten über medizinische, pflegerische und therapeutische Maßnahmen
  • Pflegedokumentation

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • staatliche Anerkennung als examinierte Pflegefachkraft / Altenpfleger :in / Gesundheitspfleger :in/ Krankenpfleger :in
  • hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Teamgeist
  • Bereitschaft zur Durchführung der Touren mit dem Auto oder Fahrrad / E-Bike

Das sind bieten wir Ihnen

  • 20 Tage Urlaub und Feiertagszuschläge
  • Bereitstellung von E-Bike/Fahrrad oder Fahrzeug
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden gemeinnützigen Unternehmensverbund
  • Arbeitsort: Einbecker Str. 85, 10315 Berlin

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich noch heute und werden Sie Teil eines engagierten Teams!

Seit Mai 2022 sind wir Mitglied der Charta der Vielfalt. Wir fördern Vielfalt am Arbeitsplatz und freuen uns daher über alle Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Behinderung, Religion oder sonstiger Identität.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an

Kontakt:

André Heyden (er / ihn)
Tel: +49 (0)30 40366 – 2323